Verbandsliga in Vreden


Niko Haberkorn, Heiko Tewes, Marc Sitzer, Benjamin Rayher

Erfolgreicher Saison Show Down der Tri Ducks Dorsten in Vreden...

 

Die Tri Ducks Dorsten erreichten zum letzten Rennen der Saison einen hervorragenden 6. Platz in der Teamwertung und damit das beste Ergebnis in der Verbandsliga.

 

Als internes, dem Ergebnis zu Gute kommendes Duell, zeichnete sich das Rennen zwischen Benjamin Rayher und Heiko Tewes ab. Nachdem Tewes als erster aus dem Wasser stieg, kam dicht gefolgt Benjamin Rayher als zweiter hinterher. Heiko Tewes zeigte wieder eine herausragende Radleistung und stieg drei Minuten vor Benjamin Rayher vom Rad. Auf der Laufstrecke wurde es nochmal richtig spannend als Benjamin Rayher, vierter der Gruppe, dem führenden Tewes abzulaufen versuchte. Der Abstand schmolz langsam in der ersten der zwei Laufrunden. Zur letzten der zwei Laufrunden legte Rayher noch einen Gang zu und befand sich mittlerweile auf dem zweiten Platz. Tewes der seinen Rivalen langsam an der Wende näher kommen sah, konnte nichts gegen den näher kommenden Athleten ausrichten, hielt aber sein Tempo und kam schlussendlich haarscharf mit einer Zielzeit von 01:04:26 Stunden ins Ziel. Benjamin Rayher folgte nur 14 Sekunden später mit 01:04:41 Stunden. Niko Haberkorn (01:09:18 Stunden) und Marc Sitzer (01:13:12 Stunden) komplettierten das tolle Teamergebnis und verhalfen als Mannschaft zum wunderbaren letzten Saisonergebnis.

 

Die Tri Ducks Dorsten freuen sich schon auf eine ebenso spannenden und erfolgreiche  kommende Saison!

 

Wir gratulieren und wünschen eine erholsame Winterpause und viel Power für 2019!

 

Wer Lust hat in den Ergebnissen zu stöbern klickt HIER!

Heiko Tewes und Benjamin Rayher im Ziel